Hallo Surfer

Willkommen bei RICOPERU wir sind eine deutschsprachige Plattform für all diejenigen die in Peru Wellenreiten, Kiten oder Windsurfen wollen oder es schon gemacht haben und Erfahrungen darüber austauschen möchten; Ich  habe   über    viele  Jahre   hindurch   für  viele   verschiedene  deutsche  Wellenreitportale  über   Peru  geschrieben.

Anbei einige Berichte:

Die 50 besten Wellen Perus Teil 1 Teil 2

bei Surfspots & Waveculture

Über Uns

Wir beraten kostenlos und vermitteln zwei Surfcamps, eins in Punta Hermosa und eins in Lobitos. Gerne reservieren wir Plätze für Sie! Unser Ziel ist es, dass Sie mit Abstand den allerbesten Surftrip Ihres Lebens erleben. Peru und wir haben das Potential dafür es möglich zu machen!

Next

Ich Bin

Bernardo Schlösser, ich bin der betreiber dieser Webseite, ich bin in Peru geboren und aufgewachsen. In Peru habe ich mehrere Jahre Wellen geritten und sehr viele Expeditionen entlang der peruanischen Küste unternommen. Ich habe über viele jahre hindurch für viele verschiedene deutsche Wellenreitportale über Peru geschrieben.

Next

Camppreise

Die Preise sind dieselben für beide Camps. Im Preis ist eine vollständige Verpflegung inbegriffen, also der Preis beinhaltet die Übernachtung und 3 Mahlzeiten täglich; Frühstück, Mittags und Abendessen. Beide Camps bieten Übernachtungen in 4er Zimmer, 3er Zimmer, Doppel oder Einzelzimmer, alle mit eigenem Bad.

Preise pro Übernachtung mit vollständiger Verpflegung:

Im 4er Zimmer 25 US$

Im 3er Zimmer 27 US$

Im 2er Zimmer 30 US$

Im Einzelzimmer 35 US $

Next

Surfcamps

Surfcamp in Punta Hermosa:

Punta Hermosa liegt 44 Km. südlich von Lima, ca. 1 Stunde mit dem Auto vom Flughafen in Lima entfernt. Punta Hermosa wurde in den 40er Jahren von Wellenreitern entdeckt. Sie sahen die Wellen von der Panamericana Highway aus und organisierten eine Expedition. Es gefiel ihnen so gut, dass viele sich gleich eine Hütte bauten. Später kamen Häuser, Straßen, Strandpromenaden, usw. Heute ist es dort ein wunderschöner Badeort, mit vielen verschiedenen Stränden und Wellen, mit Diskos, Restaurants, Läden, Hotels, usw. Das Camp gehört zu den Top Ten-Surfcamps weltweit. Das Camp bietet WiFi, Schwimmbad, Tennisplätze, Garagen, verschiedene Spiele, internationales Essen, Waschraum, Grünanlagen, Grillplätze, Rent Car-Service, Surftrips, und Kabel-TV. Vom Camp aus sind verschiedene Wellenreiter-Spots zu Fuß erreichbar. Mt „Mototaxys“ lassen sich die anderen in 5-10 Minuten gut und günstig erreichen.

Gallery

Surfcamp in Punta Lobitos:

Lobitos ist das neue Surfmekka Perus. Dort brechen mehrere erstklassige Wellen. Die Geschichte Lobitos fängt um 1900 an, als Nordamerikaner dort die Lobitos Oilfield Limited auf die Beine stellten und eine kleine Stadt aufbauten, Häuser für die Arbeiter und Ingenieure, eine Entsalzungsanlage, eine Kirche und sogar das erste Kino Südamerikas. Man fühlt sich wie in einem vergessenen Ort im tiefen Nordamerika. 1968 wurde dort die international petroleum company, die neuen Besitzer, von der militär Regierung enteignet, die Militärs machten daraus eine Kaserne, und so ging alles da den Bach runter. Denn die Militärs bauten viele Häuser, das Kino, usw. auseinander, um das Holz und Eisen zu verkaufen. Die Presse machte daraus einen Skandal aber leider passierte nichts, sie machten weiter, dann verschwanden die Militärs wieder und Lobitos wäre für immer untergegangen wären nicht die Wellenreiter da angekommen. Denn sie haben viele der Häuser wieder repariert und wieder Leben ins Ort gebracht und Bäckereien, Pizzerien, Hostals eröffneten. Auf Lobitos kann man jedes mögliche Geschäft aufmachen und es wird funktionieren. Der Ort braucht alles und wächst und wächst.

Gallery

Kontaktieren Sie Uns

Bernardo Schlösser

Abrahamstr.27 - 22145 Hamburg

E-mail info@ricoperu.de

Hotline: 040 53 27 79 71 / 0172 98 51 978


Next